Spüren Sie manchmal eine schmerzhafte Distanz zu Ihrem Liebes-Partner und wissen nicht, was Sie tun können? Gibt es wiederholt Konflikte, welche die Beziehung untergraben? Haben Sie keinen Partner und hätten gerne eine erfüllende Beziehung?

Die Liebe kommt von selbst – wie ein Geschenk. Sie bleibt aber nicht ohne unser Zutun

Wenn wir uns glücklich verlieben fällt das wie ein Geschenk vom Himmel. Aber im Alltag einer Beziehung geraten wir in eine Unzahl von Lernsituationen. Momenten, in denen sich entscheidet, ob es uns gelingt in der Liebe zu bleiben, oder ob wir vor den Lernthemen der Liebe zurück scheuen; ob die Liebe im System der Beziehung zu stocken beginnt oder weiter fließen kann. Wenn es zu Problemen in der Beziehung kommt, die wir alleine nicht mehr lösen können, liegt es nahe, Rat bei der Vielzahl von Büchern zu diesem Thema zu suchen. Wenn wir Glück haben finden wir auch etwas, das zu dem Problem in der Beziehung passt – oder zumindest teilweise.

Mich selbst hat diese Situation nie zufrieden gestellt. Wenn es zwischen mir und meiner Liebsten schmerzhaft knirschte, wollte ich wissen wo es hakte.  Und ich wollte weder auf eine Paar-Sitzung warten müssen, noch in einer Unzahl von Büchern suchen, um etwas tun zu können.

Die Entdeckung der Amaridiane

Es war um das Jahr 1994 als ich begann, Samaya auf verschiedene Aspekte meiner Liebesbeziehung anzuwenden und das zu erkunden, was ich heute das Energiefeld der Beziehung nenne. Ich erkannte die verschiedenen Arten und Richtungen, wie die Liebe innerhalb des Energiefelds der Beziehung strömt, und ich war angenehm überrascht, als ich feststellte, dass es nur sechs verschiedene Energiebahnen der Liebe gibt — das ist doch relativ überschaubar.

Und das Beste: Wir können diese Energiebahnen der Liebe (ich nenne sie Amaridiane) direkt klären, wenn wir sie verwechselt haben (ja das passiert immer wieder), und wir können sie aktivieren und freiräumen, wenn wir sie verstopft haben.

Ich begann dieses Wissen in meinen Paarberatungen anzuwenden, und es wurde schnell klar, wie effektiv es ist, wenn man das Wirken der Amaridiane vesteht. Wir können damit nämlich direkt festzustellen, wo das Strömen der Liebe stockt – und es wieder ins Fließen bringen. Unsere Beziehungen werden so zu einer “Schule der Liebe“, in der unsere Fähigkeit zu lieben wachsen und ausreifen kann.

Sie wollen mehr darüber erfahren? Mein Buch „Amaridiane – Energiebahnen der Liebe“ können Sie zwar nur noch gebraucht über Amazon oder Ebay bekommen, Sie können hier aber den kostenlosen Artikel  „Amaridiane — Energiebahnen der Liebe“ anfordern: moc.n1534580524essar1534580524tsruz1534580524naime1534580524d@nai1534580524med1534580524